Spam-Kommentare :-(

Es gibt wenig nervigeres, als Uhren zählen, Schaufenster anklicken oder Tiere erkennen, auch Zahlen-Buchstabenkombinationen eintippen und bestätigen das man ein Mensch und kein Roboter ist, macht nicht wirklich Spaß!

 

Leider muss ich diese Funktion aber aktivieren, da diese Webseite gerade geflutet wird mit komischen Kommentaren bei denen dubiose Webseiten hinterlegt sind!

 

Sorry für diesen Umstand aber bevor noch einer versehentlich draufklickt und sich was einfängt, machen wir lieber diesen Umweg.

0 Kommentare

Bald ist Weihnachten

Nik(l)olaus...oder weihnachtliches von der Toilette

mehr lesen 1 Kommentare

Kordeltasche

mehr lesen 0 Kommentare

Maßtabellen Fleecejacke

Um Euch vorab einen Eindruck machen zu können, wie die Jacken ausfallen, findet ihr anbei die Maßtabellen zum anschauen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kann mein Drucker Rockerbuben :-)

Mein Ziel ist es, dass Nähen Spaß macht. Deswegen werden die Rockerbuben Schnitte professionell von einer Schnittdirectrice erstellt, damit ich gewährleisten kann, dass jede Linie da sitzt wo sie hingehört. Deswegen führe ich, trotz inzwischen guter Maßtabellen, immer ein großangelegtes Probenähen durch um so massenkompatibel wie möglich zu sein.

 

Und deswegen, versuche ich auch immer bei Fragen und Problemen schnellstmöglich für euch da zu sein. Und zum Glück haben wir bisher fast immer eine Lösung gefunden.

 

Ein Problem, dass immer mal wieder vorkommt, möchte ich heute in Angriff nehmen...unsere Schnitte sind recht groß, weswegen euer Drucker randlos drucken können muss. Das ist wichtig, da aussen auf jeder Din A4 Seite, immer ein Kasten ist der eure Klebelinie ist.

 

Jetzt gibt es teilweise besonders sture Drucker-Exemplare, die sich partout nicht überzeugen lassen, den Schnitt korrekt auszuspucken. In diesem Fall hilft dann nur noch der Copy Shop oder der Drucker im Büro oder bei der Freundin.

 

Damit ihr das ab sofort auch schon vorher wisst und ggfs. einplanen könnt, findet ihr hier eine Beispielseite zum Download und Probedruck.

 

Kommt diese mit einem Kasten drumherum aus eurem Drucker, dann kann euer Drucker Rockerbuben :-)

mehr lesen 0 Kommentare

(KL)Osterhase

Ok, ich gebe zu, manchmal habe ich verrückte Ideen. Aber irgendwie bin ich verliebt in meinen neuen Klodeckelbezug. :-)

 

Und damit jeder was von meinem temporären Wahnsinn hat, hat eine meiner lieben Schnittdirectricen, mal schnell den Schnitt auf Papier gezaubert.

 

Nähanleitung und Schnittmuster findet ihr als Download.

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Schnelles Fledermaus-Kostüm

Wie bisher jedes Jahr, brauchten die Rockerbuben ein neues Karnevalskostüm und da bei uns Tiere ganz hoch im Kurs stehen, sollte es dieses Jahr ein Nashorn und eine Fledermaus werden. Dem Mini ein Nashornkostüm zu besorgen war tatsächlich schnell geschehen. Der Große ist da schon deutlich anspruchsvoller. Nicht gefiel, alles war nicht das was er sich vorgestellt hatte. Und da hatte ich die Idee, einfach selber Hand anzulegen und selber kreativ zu werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Lange Ärmel für Bene und Mini-Bene

Ihr habt euch das EBook Bene oder Mini-Bene schon gekauft und braucht jetzt die Erweiterung für die langen Ärmel? Dann seid ihr hier richtig denn hier könnt ihr euch die Erweiterung downloaden!


mehr lesen 3 Kommentare

Adventskissen (nicht nur) für Männer

Jedes Jahr kommt Weihnachten überraschend und auch dieses Jahr steht die Adventszeit schon in den Startlöchern.


Ich habe schon vor 2 Monaten überlegt, ob mein Mann einen Adventskalender bekommt und wenn ja welchen. Lustig fand ich die Idee, einfach 24 Schilder an einen Bierkasten zu machen und diesen als Kalender zu verschenken. Das war mir dann aber doch etwas zu unkreativ und einseitig ;-)


Deswegen habe ich weiter überlegt, und auf einem amerikanischen Blog ein tolles Kissen entdeckt. Ein Adventskissen bei dem ein Stern oder Tannenbaum langsam über das Kissen wandert und den jeweiligen Tag angibt.


Das habe ich nun schlußendlich weiterentwickelt und meinem Mann ein Adventskissen genäht, das statt Lesezeichen, an jedem Tag eine kleine Botschaft für ihn hat. Diese wechseln ab, zwischen ein paar netten Worten oder einer kleinen Anekdote, mal ist eine Überraschung für ihn versteckt und der Zettel ein Hinweis, mal ein Wochenende zum Ausschlafen (wir haben kleine Kinder ;-) ) und an den Adventssonntagen ist es immer ein Familienausflug. Und natürlich ist auch eine Flasche des Lieblingsbiers dabei ;-) wenn es schon keinen Kasten gibt *lach*


Während des Nähens sind mir noch mehr Ideen eingefallen, die Tage zu füllen:


wie wäre es denn mit einer Weihnachtsgeschichte, aufgeteilt in 24 Tage und dann jeden Tag zum Vorlesen für die Kinder


oder jeden Tag ein nettes Wort oder eine Erinnerung, für die Mutter /den eigenen Vater


oder oder oder, echt ein Kalender für jeder Man(n) 


Wer jetzt Lust bekommen hat es nachzumachen, ich habe die Kamera dabei gehabt und euch eine Kurzanleitung geschrieben :-)


Viel Spaß beim Nachnähen und ich freue mich eure Kalender zu sehen!



mehr lesen 2 Kommentare

Chris-Beanie

Was lange geplant war, wurde nun, passend zum Herbst endlich in die Tat umgesetzt!


Die passende Beanie zu unseren beliebtesten Schnittmustern Chris und Christian. 


Die typische asymetrische Dreiecksteilung der Kapuzenpullover gibt es ab sofort auch auf dem Kopf :-)



mehr lesen 197 Kommentare

Superheldenumhang 

mehr lesen 2 Kommentare

Drachen-Matthi

Wisst ihr wie man aus unserem Schnittmuster Matthi blitzschnell und mit wenig Aufwand einen coolen Drachenhoodie zaubert?


Wir zeigen es euch...


Ihr benötigt das Schnittmuster, wobei es natürlich auch mit jedem anderen Schnittmuster funktioniert, Sweat in 2 Grüntönen, Sweat in rot für die Kapuze, grauer oder weißer Sweat für die Zähne und ggfs. Plottfolie oder Sweat für Augen.

mehr lesen 2 Kommentare

Stoffe kombinieren leicht gemacht

Bild: Schnittmuster Chris Hoodie für Männer und große Jungs

Unser neuer Schnitt Christian und Chris hat eine asymetrische Dreiecksteilung im Vorderteil und ist damit mit 3 Stoffen kombinierbar.


Viele haben in den letzten Tagen gefragt: Hilfe was kombiniere ich und was sieht gut aus.


Schade wäre es ja alles zuzuschneiden um dann zu merken: Nein doch nicht.


Deswegen haben wir heute einen Tipp für Euch:

mehr lesen 2 Kommentare

Kapuzenmütze

Ich habe vor Neujahr alles gewaschen da ich dem Aberglauben anhänge, über Silvester keine Wäsche hängen haben zu wollen :-)

 

Klingt komisch, ist aber so.

 

Dabei habe ich festgestellt, dass mein Sohn inzwischen 21 Matthis im Schrank hat :-O

 

Ein Vorsatz für 2015 war also, den Schnitt vor der nächsten Größe nicht mehr anzurühren :-)

 

Hat fast geklappt...wobei ich nur das Mützenschnittteil genommen habe, dass zählt ja eigentlich nicht als Vorsatzbruch.

mehr lesen 3 Kommentare

Jede Frau sollte einen Günter haben ;-)

Ich konnte es ja wieder nicht lassen und habe den Männerschnitt Günter auch für mich vernäht :-)


Da die Pyjamahose bewusst sehr leger geschnitten ist ging das auch prima, sogar in meiner normalen Größe. Nur ganz oben habe ich ein bißchen geschummelt und verbreitert ;-) Meine Hüfte ist scheinbar doch etwas breiter als die eines Mannes *lach*


Aber insgesamt ist Günter auch für Frauen total tragbar. Und ich habe so viele Stoffe für die ich vorher keine Idee hatte, weil sie aus Webware sind, jetzt muss ich bei gar keinem Stoff mehr nein sagen :-) :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Handschuh mit dem gewissen Extra

Nachdem ich vor ein paar Tagen nach einem Schnitt für einen Partnerhandschuh gefragt wurde hatte ich eine Idee die auch geich umgesetzt wurde.


Wir lieben lange Spaziergänge und gehen auch gerne Hand an Hand. Und auch unsere Kinder sind da gern mit von der Partie.


Bei den frostigen Aussentemperaturen, selbst hier bei den Rockerbuben auf der Website schneit es seit gestern ;-) , sind Handschuhe fast schon Pflicht.


Klar kann man auch in Handschuhen Hand in Hand gehen, aber wieviel schöner ist es doch sich im Handschuh zu treffen :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Es weihnachtet sehr

Es wird kälter und man rückt enger zusammen.

Da musste ein gemütlicher Couch-Pulli her. Natürlich in Vater-Sohn Kombi und ein bißchen winterlich.


Der wunderbare Sweat von Swafing erinnerte mich an Disney´s Frozen und in Kombination mit dem dunkelblauen Sweat ist er ein toller Winterpullover, kuschelig aber gleichzeitig irgendwie frostig. Und natürlich total Männer/Jungstauglich.


Schnell noch dezent etwas geplottet, meine Männer mögen es nicht gern aufdringlich und fertig sind Matthi&Matthias im "Draussen ist es kalt aber das ist uns beim drinnen kuscheln egal"-Look.

mehr lesen 0 Kommentare

Druckknöpfe für Männer

Druckknöpfe aus Metall oder Kam Snaps aus Plastik, beides prima, beides gut zu verarbeiten und doch stell ich mir die Frage, was ist männertauglicher.


Bei meinen Söhnen und bei Mädels würde ich immer direkt zu den Kam Snaps greifen.


Viele bunte Farben, teilweise sogar mit Gravur, einfach und schnell anzubringen, aus Plastik aber fast unverwüstbar...aber bei meinem Mann?


mehr lesen 1 Kommentare

Herren Set aus Webware

Es gibt Stoffe, die sieht man, fühlt man und man weiß der muss mit. Man weiß auch schon wie er hinterher vernäht aussehen soll...

 

So ging es mir mit dieser wunderbaren Webware, sie war unscheinbar auf einer Rolle aufgerollt und wollte unbedingt mitgenommen werden. Ich konnte ihr den Wunsch nicht abschlagen ;-) Und dann stand ich da mit 1Meter Webware, natürlich komplett unelastisch und der fixen Idee meinem Mann ein Winterset zu nähen.

 

Schal, kein Problem der muss nicht zwangsläufig elastisch sein. Für die Rückseite habe ich noch einen wunderbar kuscheligen Fleece in grau mitgenommen. Ein Schal ist ja eigentlich nur ein ganz langes Rechteck, genäht habe ich die Maße 1,80m Länge und 15cm Höhe

mehr lesen 3 Kommentare

Der Winter kann kommen...

Heute darf ich euch meinen Herz-Rockerbuben vorstellen. Tada: Mein Ehemann...aber eigentlich geht es nicht um ihn, sondern um das was er auf dem Kopf hat :-)


Ein Herrenbeanie aus kuscheligem Strickstoff mit Sweat Innenbündchen.


Ich liebe Strickstoffe, kann selber auch nicht stricken und habe mich schon die ganze Zeit gefragt warum wir alle gefütterte Jerseybeanies im Winter nähen und kaum einer Strickstoff vernäht.



mehr lesen 4 Kommentare